BTA/MTLA

Münster (Westfalen)

Monasterium Laboratory ist ein dermatologisches Forschungsunternehmen, das sich auf präklinische Haut-, Haar-, Pigmentierungs-, Neuroendokrinologie-, Immunologie- und Wundheilungsforschung im menschlichen System spezialisiert hat. Wir suchen eine(n) teamorientierte(n), hochmotivierte(n) und begeisterte(n) BTA/MTLA für unser Team. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Website www.monasteriumlab.de

 

Aufgaben und Verantwortungen:

1. Die Hauptverantwortung dieser Stelle besteht darin, technische Unterstützung für die Durchführung von Projekten zu leisten, die im Labor unter der Aufsicht des zuständigen Wissenschaftlers durchgeführt werden.

2. Zu den Aufgaben, die ausgeführt werden müssen, gehören:

• Haarfollikel- und Hautorgankultur

• Fixierung und Einbettung von Gewebe

• Kryo- und Paraffinschnitte

• Quantitative Bestimmung verschiedener Haarzyklusstadien

• Durchführung verschiedener imunohistochemischer Färbungen und molekularbiologischer Techniken

• Verwendung von Immunfluoreszenz und Lichtmikroskopie

• Aufnehmen von Bildern und Durchführen von Bildanalysen mit verschiedenen Programmen (z. B. ImageJ)

• Allgemeine Organisation des Labors, einschließlich vorausschauender Planung der erforderlichen Ausrüstung und Materialien, Überwachung und Aufrechterhaltung des Bestands an Medien, Chemikalien und anderen Verbrauchsmaterialien.

• Teilnahme an wissenschaftlichen Labortreffen und Organisation von Workshops

• Dokumentation von Daten und Erstellung von Archiven

• Unterstützung und Schulung von studentischen Hilfskräften

 

Wer kann sich bewerben:

• Abschluss der Ausbildung zum medizinisch-biologisch-technischen Assistenten

• Gute Englischkenntnisse (Firmensprache: Englisch)

• Gute Kenntnisse in Immunhistochemie und Routinehistologie

• Gute Computerkenntnissen und Microsoft Office

• Erfahrung in biologischen Forschungslabors und mit Labortechniken

• Kandidaten mit dokumentiertem Know-how und Erfahrung in der Haut- und Haarfollikelbiologie wird Vorrang eingeräumt


Voraussetzungen

• Fähigkeit, unabhängig und als Teil eines Teams zu arbeiten• Hervorragende organisatorische Fähigkeiten und Fähigkeiten zur Problemlösung• Gute Koordination, Zeitmanagement, Datenerfassung und -analyse• Flexibilität Vertragsart: Befristet mit Verlängerungsmöglichkeit.Gehalt: Es wird ein wettbewerbsfähiges Gehalt angeboten,Startdatum: So bald wie möglichBewerbung: Für informelle Anfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Janin Edelkamp, j.edelkamp@monasteriumlab.com.Eine vollständige Bewerbung enthält ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Kontaktinformationen von mindestens 1 Referenz oder mindestens 1 Empfehlungsschreiben. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Dr. Janin Edelkamp (j.edelkamp@monasteriumlab.com) mit der Bewerbung als BTA/MTLA in der Betreffzeile. Wir danken allen Bewerbern, aber nur diejenigen, die für das Vorstellungsgespräch ausgewählt wurden, werden kontaktiert.

Monasterium Laboratory
Frau Janin Edelkamp
Mendelstraße 17
48149 Münster

025193263080